Ingrid A. Scherle

Gesundheitspraktikerin & Resilienzcoach

Ingrid A. Scherle

Gesundheitspraktikerin und Resilienzcoach

Suchen. Orientieren. Neuausrichten.

Im Zeitalter von Dauerstress, Burnout und Sinnkrisen braucht es eine klare innere Orientierung zur Kurskorrektur auf dem Weg zu mehr Selbstakzeptanz und Selbstfürsorge. Selbstführungskompetenz und die Fähigkeit zur Selbstregulation gehören im 21. Jahrhundert zu den Schlüsselqualifikationen für wahren Erfolg, Zufriedenheit und Erfüllung.

Wünschen Sie sich mehr Klarheit bei folgenden Themen?

  • Wie schütze ich mich effektiv und langfristig vor einem Burn-Out?
  • Wie gehe ich konstruktiv mit äußeren und inneren Veränderungsprozessen um?
  • Wie stärke ich meine mentalen und emotionalen Kompetenzen?
  • Wie kann ich lernen, mit meinen Emotionen in Kontakt zu sein?
  • Wie kann ich Emotionen angemessen zum Ausdruck bringen?
  • Wie schaffe ich es, alte Stressmuster und chronische Stress-Symptome aufzulösen?
  • Was sind meine Ressourcen und Werte?
  • Was macht mich glücklich und wo will ich hin?

Bei der Beantwortung dieser Fragen nutze ich die neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung und der Entwicklungspsychologie. Die von mir entwickelten neuen Coaching-Ansätze aus der neurobiologischen Persönlichkeitsentwicklung ermöglichen langfristige Veränderungen auf allen Ebenen: Denken, Handeln, Emotionen, Wahrnehmung, der Beziehung zu mir und anderen, der körperlichen Regulation und der somatischen Ressourcenentwicklung.

Aufklärung und Vorbeugung sowie entscheidende Schritte zur aktiven Selbsthilfe stehen dabei im Mittelpunkt meiner Arbeit. Das Ziel ist die Entwicklung eines gesunden Erwachsenen-Ichs mit neuen Wahlmöglichkeiten zu mehr Resilienz- und Ressourcen-Wachstum.

Ingrid Scherle

Es liegt mir am Herzen, Menschen respektvoll zu begleiten und einen Raum für persönliche Weiterentwicklung, Selbsterfahrung und Gesundung anzubieten. Ich arbeite ressourcen- und prozessorientiert, erforschend und auf die individuellen Bedürfnisse eines jeden Klienten eingehend.

Was mich auszeichnet ist mein praxisorientiertes Arbeiten mit ganzheitlichem und ressourcenorientiertem Blick.

Mein Buch: "Raus aus dem Hamsterrad!"

"Selbstführungskompetenz – der Weg zur inneren Freiheit."

Buch: Selbstführungskompetenz

Selbstführungskompetenz gehört im 21. Jahrhundert zu den Schlüsselqualifikationen für wahren Berufserfolg und Lebenserfüllung. Wer sich selber führen kann, dem wird es leichter fallen, sowohl ein geordnetes Leben als auch ein Unternehmen oder Mitarbeiter zu führen.

Mit diesem handlichen Ratgeber möchte ich Ihnen Anregungen und Denkimpulse geben für eine Kurskorrektur auf dem Weg zu mehr Resilienz und Selbstfürsorge. Ergänzt durch einfache und wirkungsvolle Übungen, die das Bewusstsein, das Denken, das Verhalten und die Körperwahrnehmung verbessern können.

Veröffentlichung: 2015 im Trainer-Verlag

Referenzen

Meine Kunden wissen, was Gesundheit wert ist

Blog

Aktuelle Themen rund um meine Arbeit

Gesundheit

„Gesundheit geht niemals verloren. Die Kunst ist es, wieder Kontakt zu den Kräften zu finden, die Selbstheilung ermöglichen.“ Das Wissen, dass unser Körper unsere wichtigste Ressource ist, geht uns in Zeiten von gesundheitlichen Krisen häufig verloren....

15 Tipps für Stress-Prävention und/oder Stress-Abbau

genügend „Ressourcen“ etablieren (äußere und innere Kraftquellen, aus denen ich neue Energie schöpfen kann, wie z.B. Freunde, Familie, Partnerschaft, Hobbies, Sport in Maßen,....) „schlafende Ressourcen“ wecken (was hat mir in der Vergangenheit gut getan, z. B. als...

Kundenstimmen

Was meine Kunden zu meiner Arbeit sagen

Ingrid bietet ein sicheres Umfeld, in dem sich die Teilnehmer trauen, sich mit Ihren eigenen Themen zu zeigen. So wird das Wissen zum Einen theoretisch sehr gut und prägnant erklärt und zum Anderen direkt in die Praxis umgesetzt. Somit wird es einfach, dieses im Alltag und Beruf zu verwenden. Annick Cathrin Weikert aus Hamburg

Als Tanzpädagogin mit therapeutischem Hintergrund, arbeite ich vorwiegend mit Frauen zu den Themen Selbstführung / Beziehung / Selbstwert / Vertrauen in die eigenen Stärken und Ressourcen und wie sie diese sinnvoll für ihre Herzensprojekte nutzen können.

Mit meiner Teilnahme am Workshop Bindungs- und Beziehungsfähigkeit habe ich wertvolle Werkzeuge und Einsichten an die Hand bekommen, Menschen als Coach so zu begleiten, dass sie weniger Zeit und Energie verlieren, indem sie auf der Ebene eines gesunden Erwachsenen-Ichs handlungs- und beziehungsfähiger werden. Ein herzliches Dankeschön an unsere einfühlsame, lebenserfahrene und sehr kompetente Trainerin Ingrid Scherle. Anja Martina Bürk-Deharde – Amazonen-Coach, Tänzerin und Beziehungs-Coach

Heute möchte ich dir gern einmal berichten, wie sich mein Leben seit dem verändert hat. Das Wissen über die neurobiologischen Zusammenhänge im Körper und die vielen Übungen, die du mit uns umgesetzt hattest, halfen mir sehr, wieder auf einen gesunden Weg zu kommen. Mir fiel es schon immer schwer „nein“ zu sagen. Dadurch kam ich häufig in missliche Lagen, in die ich eigentlich gar nicht kommen wollte, nur weil ich mich nicht traute, eine gesunde Grenze zu setzen. Durch deine Module habe ich jedoch jetzt diesen „Mut“ erlangt und mein Körper und meine Gesundheit danken es mir sehr! Zunächst waren meine Mitmenschen sehr irritiert, als ich plötzlich Aufgaben ablehnte, die von mir als Zusatzleistung gefordert wurden unter dem Motto „Du machst doch sonst auch alles.“. Doch es fühlt sich sehr gut und richtig an.

Das Wissen und die zahlreichen Übungen haben mir sehr geholfen! Und jetzt freue ich mich sehr, anderen durch diese Art uns Weise weiterzuhelfen. Vielen herzlichen Dank!!! – Vivian, Ergotherapeutin aus Sachsen